Kleinbohrpfähle von der Meisterbau AG

Kleinbohrpfähle können vielseitig im Tiefbau und im Spezialtiefbau eingesetzt werden. Die Mitarbeiter der Meisterbau AG verfügen über das notwendige Know-how, um einschätzen zu können, wann ein Kleinbohrpfahl die richtige Wahl ist.

Bei der Meisterbau AG handelt es sich um ein Unternehmen, das seinen Unternehmenssitz in Liechtenstein hat. Die Geschichte der Meisterbau AG reicht bis in das Jahr 1955 zurück. In diesem Jahr beschloss Heinrich Vogt den Steinbruch in Balzers zu übernehmen. Aus diesem Unternehmen hat sich die heutige Meisterbau AG entwickelt. Heute beschäftigt das Unternehmen mehrere Mitarbeiter und gilt als Spezialist für den Hochbau, den Tiefbau und den Spezialtiefbau. Die Dienstleistungen umfassen verschiedene Tätigkeiten aus diesen Bereichen. Zudem ist es möglich, einen Kranwagen bei der Meisterbau AG zu mieten. Kleinbohrpfähle gehören ebenfalls zum umfangreichen Angebot des Unternehmens.

Kleinbohrpfähle sind vielseitig einsetzbar

Kleinbohrpfähle zeichnen sich in erster Linie durch kleine Geräte aus, welche einen Einsatz bei beengten Platzverhältnissen ermöglichen. Aus diesem Grund können Kleinbohrpfähle auch für Renovationen sowie Nachgründungen in einem bereits bestehenden Bauwerk genutzt werden. Sie können beispielsweise für die Verstärkung bestehender Tragwerke, Gründungen, Neugründungen, Rückverankerungen, Auftriebssicherungen, Verringerung von Verschiebungen und Setzungen, Verbesserungen der Standsicherheit von Böschungen und Geländesprüngen, Unterfangungen und Baugrundbewehrungen eingesetzt werden. Kleinbohrpfähle leiten ihre Lasten über die Mantelreibung in den Untergrund ein. Kleinbohrpfähle bieten ausserdem den Vorteil, dass die Herstellung dieser Pfähle auch ohne grosse Erschütterungen und Lärm möglich ist.

Kleinbohrpfähle werden von der Meisterbau AG hergestellt

Die Meisterbau AG setzt Kleinbohrpfähle vor allem im Spezialtiefbau ein. Das Unternehmen verfügt über die erforderlichen Maschinen sowie die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse, um Kleinbohrpfähle herzustellen. Neben Kleinbohrpfählen gehören auch Gusspfähle, Betonpfähle, Holzpfähle und Mikropfähle zum Angebot des Unternehmens.

 

Betonpfähle |  Gusspfähle |  Holzpfähle |  Kleinbohrpfähle |  Mikropfähle
Inklinometer |  Piezometer |  Rühlwände |  Spundwände |  Spezialtiefbau

Kleinbohrpfähle können vielseitig im Tiefbau und im Spezialtiefbau eingesetzt werden. Die Mitarbeiter der Meisterbau AG verfügen über das notwendige Know-how, um einschätzen zu können, wann ein Kleinbohrpfahl die richtige Wahl ist.

Bei der Meisterbau AG handelt es sich um ein Unternehmen, das seinen Unternehmenssitz in Liechtenstein hat. Die Geschichte der Meisterbau AG reicht bis in das Jahr 1955 zurück. In diesem Jahr beschloss Heinrich Vogt den Steinbruch in Balzers zu übernehmen. Aus diesem Unternehmen hat sich die heutige Meisterbau AG entwickelt. Heute beschäftigt das Unternehmen mehrere Mitarbeiter und gilt als Spezialist für den Hochbau, den Tiefbau und den Spezialtiefbau. Die Dienstleistungen umfassen verschiedene Tätigkeiten aus diesen Bereichen. Zudem ist es möglich, einen Kranwagen bei der Meisterbau AG zu mieten. Kleinbohrpfähle gehören ebenfalls zum umfangreichen Angebot des Unternehmens.

Kleinbohrpfähle sind vielseitig einsetzbar

Kleinbohrpfähle zeichnen sich in erster Linie durch kleine Geräte aus, welche einen Einsatz bei beengten Platzverhältnissen ermöglichen. Aus diesem Grund können Kleinbohrpfähle auch für Renovationen sowie Nachgründungen in einem bereits bestehenden Bauwerk genutzt werden. Sie können beispielsweise für die Verstärkung bestehender Tragwerke, Gründungen, Neugründungen, Rückverankerungen, Auftriebssicherungen, Verringerung von Verschiebungen und Setzungen, Verbesserungen der Standsicherheit von Böschungen und Geländesprüngen, Unterfangungen und Baugrundbewehrungen eingesetzt werden. Kleinbohrpfähle leiten ihre Lasten über die Mantelreibung in den Untergrund ein. Kleinbohrpfähle bieten ausserdem den Vorteil, dass die Herstellung dieser Pfähle auch ohne grosse Erschütterungen und Lärm möglich ist.

Kleinbohrpfähle werden von der Meisterbau AG hergestellt

Die Meisterbau AG setzt Kleinbohrpfähle vor allem im Spezialtiefbau ein. Das Unternehmen verfügt über die erforderlichen Maschinen sowie die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse, um Kleinbohrpfähle herzustellen. Neben Kleinbohrpfählen gehören auch Gusspfähle, Betonpfähle, Holzpfähle und Mikropfähle zum Angebot des Unternehmens.

 

Betonpfähle |  Gusspfähle |  Holzpfähle |  Kleinbohrpfähle |  Mikropfähle
Inklinometer |  Piezometer |  Rühlwände |  Spundwände |  Spezialtiefbau