Betonpfähle von der Meisterbau AG

Betonpfähle können vielseitig bei der Pfahlgründung eingesetzt werden. Die Meisterbau AG nutzt Betonpfähle, um die Vorstellungen ihrer Kunden angemessen umzusetzen.

Wer einen Spezialisten im Bereich Hoch- und Tiefbau sucht, ist bei der Meisterbau AG genau richtig. Das Unternehmen, das seinen Sitz in Liechtenstein hat, kann auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurückblicken. Der Grundstein für dieses Unternehmen wurde 1955 von Heinrich Vogt gelegt. In diesem Jahr beschloss Heinrich Vogt sich mit dem Betrieb des Steinbruchs „Altneugut“ selbstständig zu machen. In den folgenden Jahrzehnten kamen weitere Geschäftsbereiche hinzu und mittlerweile ist die Meisterbau AG auf den Hoch- und Tiefbau sowie den Spezialtiefbau spezialisiert. Im Jahr 1998 wurde der Betrieb in zwei selbstständige Bereiche unterteilt, die Meisterbau AG und die IPB Planungen, Ingenieur- und Planungsbüro. Die Meisterbau AG bietet ihren Kunden zahlreiche Dienstleistungen an. Betonpfähle sind Teil des Angebots der Meisterbau AG.

Betonpfähle – optimal für die Gründung

Betonpfähle werden weltweit für die Pfahlgründung eingesetzt. Verwendet werden in erster Linie vorfabrizierte Betonpfähle aus Spannbeton oder Stahlbeton. Ein Betonpfahl eignet sich für verschiedene Anwendungsbereiche und kann beispielsweise für das Errichten von Windkraftanlagen oder Hallen genutzt werden. Da diese Pfähle zumeist in den Boden gerammt werden, ist ihr Einsatz nicht überall möglich.

Betonpfähle werden im Spezialtiefbau benötigt

Die Meisterbau AG bietet Betonpfähle in unterschiedlichen Ausführungen an. Welcher Betonpfahl die richtige Wahl ist, hängt von der Bodenbeschaffenheit und den speziellen Anforderungen ab. Die Meisterbau AG hat sich auf die Gründung mit unterschiedlichen Methoden spezialisiert und kann auch Betonpfähle fachgerecht einsetzen. Wer sich eine Beratung zum Thema Betonpfähle wünscht, kann sich jederzeit an die Mitarbeiter des Unternehmens wenden. Im Spezialtiefbau werden in der Regel nicht nur Betonpfähle, sondern auch zahlreiche andere Elemente benötigt. Die Meisterbau AG verfügt über das entsprechende Know-how und Geräte und kann nicht nur Betonpfähle, sondern auch Mikropfähle, Holzpfähle und Gusspfähle angemessen einsetzen.

 

Betonpfähle |  Gusspfähle |  Holzpfähle |  Kleinbohrpfähle |  Mikropfähle
Inklinometer |  Piezometer |  Rühlwände |  Spundwände |  Spezialtiefbau

Betonpfähle können vielseitig bei der Pfahlgründung eingesetzt werden. Die Meisterbau AG nutzt Betonpfähle, um die Vorstellungen ihrer Kunden angemessen umzusetzen.

Wer einen Spezialisten im Bereich Hoch- und Tiefbau sucht, ist bei der Meisterbau AG genau richtig. Das Unternehmen, das seinen Sitz in Liechtenstein hat, kann auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurückblicken. Der Grundstein für dieses Unternehmen wurde 1955 von Heinrich Vogt gelegt. In diesem Jahr beschloss Heinrich Vogt sich mit dem Betrieb des Steinbruchs „Altneugut“ selbstständig zu machen. In den folgenden Jahrzehnten kamen weitere Geschäftsbereiche hinzu und mittlerweile ist die Meisterbau AG auf den Hoch- und Tiefbau sowie den Spezialtiefbau spezialisiert. Im Jahr 1998 wurde der Betrieb in zwei selbstständige Bereiche unterteilt, die Meisterbau AG und die IPB Planungen, Ingenieur- und Planungsbüro. Die Meisterbau AG bietet ihren Kunden zahlreiche Dienstleistungen an. Betonpfähle sind Teil des Angebots der Meisterbau AG.

Betonpfähle – optimal für die Gründung

Betonpfähle werden weltweit für die Pfahlgründung eingesetzt. Verwendet werden in erster Linie vorfabrizierte Betonpfähle aus Spannbeton oder Stahlbeton. Ein Betonpfahl eignet sich für verschiedene Anwendungsbereiche und kann beispielsweise für das Errichten von Windkraftanlagen oder Hallen genutzt werden. Da diese Pfähle zumeist in den Boden gerammt werden, ist ihr Einsatz nicht überall möglich.

Betonpfähle werden im Spezialtiefbau benötigt

Die Meisterbau AG bietet Betonpfähle in unterschiedlichen Ausführungen an. Welcher Betonpfahl die richtige Wahl ist, hängt von der Bodenbeschaffenheit und den speziellen Anforderungen ab. Die Meisterbau AG hat sich auf die Gründung mit unterschiedlichen Methoden spezialisiert und kann auch Betonpfähle fachgerecht einsetzen. Wer sich eine Beratung zum Thema Betonpfähle wünscht, kann sich jederzeit an die Mitarbeiter des Unternehmens wenden. Im Spezialtiefbau werden in der Regel nicht nur Betonpfähle, sondern auch zahlreiche andere Elemente benötigt. Die Meisterbau AG verfügt über das entsprechende Know-how und Geräte und kann nicht nur Betonpfähle, sondern auch Mikropfähle, Holzpfähle und Gusspfähle angemessen einsetzen.

 

Betonpfähle |  Gusspfähle |  Holzpfähle |  Kleinbohrpfähle |  Mikropfähle
Inklinometer |  Piezometer |  Rühlwände |  Spundwände |  Spezialtiefbau